Skip to main content

Stahlindustrie

Die Prozess- und Emissionsmessungen in der Stahl- und Hüttentechnik sind nahezu eine genauso komplexe Herausforderung, wie der Herstellungsprozess als solches.

Neben der originären Aufgabenstellung der Erzaufbereitung und der Roheisen- bzw. Stahlerzeugung sind Kokereitechnik und Energieerzeugung zwei weitere wichtige Aufgabenfelder, in denen Messungen aus umwelt- und prozesstechnischen Gründen stabil und verlässlich durchgeführt werden müssen.

stahlindustrie

Besondere Herausforderungen

Es geht heiß her, in den Herstellungsprozessen der Stahlindustrie, zudem ist eine Vielzahl der Probenentnahmen und Probenaufbereitungen enormen Schadstoff-, Staub- und Schmutzbelastungen ausgesetzt.

Extrem hohe Temperaturen, hohe schwermetallhaltige Staubkonzentrationen, sowie giftige, korrosive und teilweise auch explosive Gaskomponenten stellen eine große Herausforderung für eine exakte zuverlässige Gasanalytik dar.

Die PSG Plus Sonde kann trotz der widrigen Bedingungen z. B. durch die Möglichkeit einer zweistufigen groß dimensionierten Rückspülung in Verbindung mit der größten Filteroberfläche am Markt sehr wartungsarm und zuverlässig betrieben werden.

Messgasleitungen mit robustem Metall-Ringwell-Außenmantel und austauschbaren Innenseelen sorgen für hohe Verfügbarkeiten und Langzeitstabilität der Messungen.

Zu guter Letzt kann die Messgasaufbereitung MAK 10 mit optionalen Erweiterungsoptionen wie Filter, Vorabscheider, Flüssigkeits- und Durchflussalarm, sowie Messgaspumpe individuell an die jeweilige Applikation angepasst werden werden – der patentierte Wärmetauscher sorgt final für die optimale Abkühlung bzw. Trocknung des Messgases auf einen stabilen Ausgangstaupunkt.

Darüber hinaus liefert AGT – PSG seit über 30 Jahren mit weltweiten Referenzen schlüsselfertige Lösungen, die sich von kleinen Aufbereitungssystemen auf Montageplatte bis hin zu ganzen Analysenhäusern und Containern erstrecken.

AGT-PSG Lösungen:

Für diese Industrie halten wir ein besonderes Lösungsspektrum vor:

  1. Probenahme:
    • Gasentnahmesonde PSG Plus
  2. Probentransport:
    • Beheizte Messgasleitungen PSG Metall Plus
    • Beheizte Messgasleitungen PSG wechselbare Innenseele
    • Beheizte Messgasleitungen PSG Ex2
  3. Probenaufbereitung:
    • Gasaufbereitungen MAK 10
    • Kompressorkühler BCR 05 EEx
  4. Komplettlösungen
    • Individuelle applikationsangepasste schlüsselfertige Gesamtlösungen

Datenblätter: